Zum Inhalt springen

Schritt 1

 

Der erste Schritt ist der Weg auf unsere Homepage, diesen hast Du bereits gefunden, doch nun geht es weiter.

Schritt 2

 

Schicke uns Deinen Anmeldebogen, dieser ist Grundlage für deinen weiteren Prozess.

Solltest Du den Anmeldebogen noch nicht ausgefüllt haben, kannst Du das hier tun.

Schritt 3

 

Nun werden wir uns per Post mit einem Infopaket bei Dir zurückmelden, deshalb sind korrekte Kontaktdaten auch so wichtig!

In diesem Infopaket erhältst Du:

1) Eine Einladung zu einem Informationsgespräch im ijgd-Büro in Hamburg

2) Eine aktuelle Einsatzstellenliste

3) Infoflyer und weitere Informationen

 

 

Schritt 4

 

Bitte schaue, ob Du zu dem vorgeschlagenen Informationsgespräch Zeit hast und vorbei kommen kannst. Hier erhältst Du viele wichtige Informationen über Deinen Freiwilligendienst.

 

Bitte melde uns zurück, ob Du Zeit hast. Wenn nicht, dann schauen wir nach einem Alternativtermin für Dich.

 

Solltest Du nicht aus Hamburg kommen oder eine Anfahrt für Dich schwierig sein, dann können wir Dich auch gerne telefonisch beraten.

 

Schritt 5

 

Schaue Dir gerne schon vor dem Informationsgespräch die Einsatzstellenliste an. Hier kannst Du schauen, welche Einsatzstellen mit uns zusammenarbeiten und wo Du gerne deinen Freiwilligendienst starten möchtest.

Eine Hilfe ist Dir vielleicht auch unsere Onlinekarte, schaue hier gerne einmal rein.

 

Schritt 6

 

Melde Dich bei den Einsatzstellen, die für Dich infrage kommen. Du musst Dich dort nämlich direkt vorstellen. Du kannst dies gerne schon tun, bevor du beim Informationsgespräch im ijgd-Büro warst.

Schritt 7

Du nimmst am Informationsgespräch teil, dort beantworten wir gerne alle deine Fragen.

 

Schritt 8

Du stellst Dich nun in den Einsatzstellen direkt vor und hospitierst dort auch gerne.

 

Schritt 9

Nach einer oder mehreren Hospitationen triffst Du und trifft die Einsatzstelle die Entscheidung zu wann der Freiwilligendienst dort beginnen soll. Weitere Gespräche kannst Du dann natürlich absagen.

Schritt 10

Nun meldet sich die Einsatzstelle wieder bei uns mit dem „Personalbogen“, dies ist deine offizielle Platzbestätigung. Wir stellen daraufhin Deine Arbeitsvereinbarung aus und werden Dich über den weiteren Verlauf informieren.

 

Fragen zur Anmeldung

Wenn du konkrete Fragen direkt zur Anmeldung hast, kannst du dich gerne direkt mit uns in Verbindung setzen.

Du erreichst uns wochentags zwischen 09.30 Uhr und 16.00 Uhr unter der Telefonnummer: 040 570 18 43 30

Du kannst uns aber auch gerne eine E-Mail schreiben unter: fsj.hh[at]ijgd.de